Krankengymnastik am Schlingentisch

Ziel

Der Patient soll durch die Aufhebung der Schwerkraft im Schlingentisch Erleichterung bei vielen Bewegungen erfahren.

Behandlung in der Praxis für Osteopathie & Physiotherapie in Darmstadt

Methoden / Techniken
 
 

Der ganze Körper oder Teile des Körpers werden in Schlingen gehängt.

 

Wirkung

Wirbelsäule und Gelenke sollen entlastet werden. Eingeschränkte oder ansonsten schmerzhafte Bewegungen sollen erheblich erleichtert und wie unter Schwerelosigkeit ausgeführt werden.

 

Anwendung beispielsweise bei

Schmerzen (insbesondere der Wirbelsäule, Hüftgelenke, Nacken und Schultergelenke)
Lähmungen
Kontrakturen

 

Sinnvolle Kombination mit anderen Therapieformen kann sein

Manuelle Therapie
Wahrnehmungsbehandlung
Traktionen